Datum

Halle / Adresse

Gegner

28.01.2018, 14:00 Uhr

Grundschule im Vogelsang

66740 Saarlouis,
Taubenstraße 1

Volley Fraulauten
Jurko 2

04.03.2018, 13:00 Uhr

Große Sporthalle Diefflen

66763 Dillingen,
Richard-Wagner-Str.

Scharfe Hüpfer
Gebt auf!

18.03.2018, 14:00 Uhr

Lindenschule

66292 Riegelsberg,
Lindenstraße 9

Garfields
Antiblocker

22.04.2018, 10:00 Uhr

Hofenfels Gymnasium

66482 Zweibrücken,
Zeilbäumerstraße 1

SVK
Scheener Erschder

Die Abteilung Volleyball besteht aus einer Hobbyvolleyballmannschaft. Dies ist eine gemischte Mannschaft aus Frauen und Männern und besteht zurzeit aus 25 Leuten.

Wir nehmen unter dem Namen „Flying Hornets“ an der Meisterschaftsrunde und der Pokalrunde des Saarländischen Volleyballverbandes teil. Seit 2017 spielen wir in der zweithöchsten Spielklasse im saarländischen Hobbyvolleyball. Im ersten Jahr dieser höheren Klasse hatten wir mit einigen Problemen zu kämpfen, konnte aber letztendlich doch die Klasse halten. In der Meisterschaftsrunde 2018 stehen wir nun nach dem ersten Spieltag auf Platz 7 und hoffen auch dieses Jahr den Klassenerhalt zu schaffen. Dafür trainieren wir zweimal die Woche. Mittwochs um 19 Uhr in der Riegelsberghalle und donnerstags um 20 Uhr in der Lindenschule. Darüber hinaus spielen wir auch regelmäßig gegen die Hobbymannschaft der Elterninitiative Riegelsberg um unsere taktischen und spielerischen Fähigkeiten zu verbessern. An verschiedenen Hobbyturnieren wollen wir auch dieses Jahr wieder teilnehmen.

Die trainingsfreie Zeit in den Sommerferien und an weiteren sonnigen Tagen verbringen wir gerne auf dem Beachfeld in Riegelsberg. Auch in diesem Jahr möchten wir mit der Elterninitiative ein gemeinsames Beachturnier veranstalten. Wobei die E.I. die Organisation und Finanzierung übernimmt und die Flying Hornets den Spielablauf organisieren. Das 4. Beachturnier wird am 21.07.2018 stattfinden.


Zum Schluss möchte ich mich noch beim Vorstand des TUS Riegelsberg, aber vor allem bei Lukas für die unkomplizierte Zusammenarbeit bedanken. Auch bei meinen Mitspielern möchte ich mich für die schöne Zeit bedanken und freue mich auf die kommenden Wochen, Monate und Jahre…


Geschrieben von Daniela Marchlewitz

  • TuS_Volleyballer_in_neuen_Trikots

Schon über ein Jahr bietet der TuS Riegelsberg nun schon den Trendsport Sackloch an!

Sackloch begeistert schnell durch den hohen Spaßfaktor am Spiel. Handgroße Maissäcke in ein 9 Meter entferntes Loch zu treffen hört sich einfach an, dabei benötigt es schon etwas Geschick um das Loch mehrmals treffen zu können. Aber auch die Säcke die den Weg auf das Brett geschafft haben geben Punkte.

Sofern die Riegelsberghalle nicht wegen Wochenendevents geschlossen hat, findet das Training, in dem jeder das Spiel kinderleicht beigebracht bekommt, jeden Freitag von 19:30-21:30 Uhr darin statt. Wir freuen uns über Jeden, der mal vorbeischauen möchte.

Wenn ihr noch mehr über Sackloch wissen wollt, besucht doch einfach www.sackloch-spiel.de, dort findet ihr alles im Detail, oder fragt Trainer Yannick Maurer (+49 (0) 176 43320715).

Zusatzinfo:
Aufgrund vieler Events in der Riegelsberghalle im Frühjahr fallen viele Termine aus. Kontaktiert bitte Trainer Yannick um zu erfahren, ob das Training stattfinden wird!
Der nächste freie Freitag ist erst wieder am 02.02.2018 und dann erst wieder am 02.03.2018.

  • Sackloch Brett und Säcke
  • Sackloch Punktestand
  • Sackloch Trainer mit Spieler

Schon über ein Jahr bietet der TuS Riegelsberg schon Sackloch an. Das bleibt nicht unbemerkt, denn im Gegensatz zu den letzten Turnierteilnahmen konnten unsere Teams dieses Mal dem ein oder anderen die Stirn bieten und letztendlich Spiele für sich entscheiden. Zwei unserer Teams schafften sogar den Einzug ins Viertelfinale im B Turnier. Die Blockflötenfreunde Köllertal „Säckelbrüder“ bestritten ein mit Spannung gefülltes Halbfinale, dass sie leider gegen eine sehr junge Mannschaft verloren haben. Dies war keine Schande, denn der Spaß am Sackloch spielen spielt bei den Turnieren immer die größte Rolle und den hatten alle gehabt.
Auch ein Lob an den SV Göttelborn, die dieses Turnier ausgetragen haben, die Blockflötenfreunde Köllertal freuen sich schon jetzt auf das nächste Mal.

Ihr habt Interesse bekommen und wollt beim nächsten Sacklochturnier mitspielen? Dann kommt doch einfach mal Freitags Abends zwischen 19:30 und 21:30 Uhr vorbei.

  • Heher_Herbscht_Cup_2016
Von links nach rechts:
Lukas Huwig, Wolfgang Klein, Sebastian Klein, Nico Arone, Hendrik Groß, Yannick Maurer, Britta Maurer, Jonas Maurer

Am 16.4.16 fand der letzte Spieltag der Flying Hornets statt. In der heimischen Sporthalle Lindenschule, mussten die Hobbyvolleyballer des TuS Riegelsberg zuerst gegen Quer Beet Ottweiler antreten. Die Hornets standen unter Druck, denn um den Aufstieg perfekt zu machen mussten sie ihre beiden Heimspiele gewinnen.

Es war ein sehr ausgeglichenes Spiel. Man schenkte sich nichts und die Punkteverteilung ging ständig hin und her.

Im ersten Satz war es bis zum Schluss recht eng, doch durch ihren starken Einsatz entschied die Mannschaft um Trainerin Daniela Marchlewitz den Satz noch mit 25:22 für sich. Im zweiten Satz konnten die Hornets sich in der zweiten Satzhälfte absetzen und und gewannen diesen klar mit 25:16.

Die erste Hürde war genommen. Nun stand das Spitzenspiel gegen Tabellenführer Adler 05 an.

Die Flying Hornets begannen stark, brachen aber zwischendurch immer wieder ein, sodass man sich nicht recht absetzen konnte. So wurde es wieder ein enger Satz wurde, den die Hornets mit guter Sicherung und tollen Angriffen dann mit 25:22 für sich entschieden. Im zweiten Satz nutzten die Hornets die aufkommende Unsicherheit ihres Gegners und spielten frei auf. So entschied man auch diesen Satz 25:17 für sich. Das Ziel Aufstieg war erreicht.

Zu aller Überraschung brachten diese Ergebnisse sogar die Tabellenführung und somit auch die Meisterschaft.

In der kommenden Saison können sich die Flying Hornets dann in der Leistungsklasse 2 beweisen. Wir sind gespannt.

 

  • Meister_2015_16

Nachdem die Flying Hornets am zweiten Spieltag ihre 3 Spiele mit 2:0, 2:0 und 2:1 gewannen, wurde aus dem Saisonziel „Tabellenmitte“ das Ziel „Aufstieg“.  Am dritten Spieltag traf die Mannschaft dann auf ICA Merzig, dem direkten Konkurrenten um den zweiten  Aufstiegsplatz. Leider verlor man unglücklich mit 2:1. Da die Mannschaft das zweite Spiel des Tages gegen die Ballfuddler aus Quierschied aber dann klar mit 2:0 gewann, konnte sie ihre Aufstiegschance weiter wahren.

Nach 6 Siegen und nur einer Niederlage belegen die Hobbyvolleyballer des TuS Riegelsberg wegen des bessern Satz- und Ballverhältnisses weiterhin den zweiten Tabellenplatz und treffen nun am Samstag, den 16.4.16, um 14:00 Uhr, in der Turnhalle Lindenschule, auf den Tabellenführer Adler vom FSV Eschberg und Quer Beet Ottweiler.

Um den Aufstieg aus eigener Kraft zu schaffen müssen die Hornets beide Spiele gewinnen und hoffen daher auf lautstarke Unterstützung. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt und gefeiert wird auf jeden Fall.

 

  • 4._Spieltag_der_Flying_Hornets

Am 28.2.16 fand der zweite Spieltag der Leistungsklasse 3 der Hobbyvolleyballer statt.

Im ersten Spiel gegen „Garfields Zwo“ aus Siersburg fehlte noch etwas die Beweglichkeit, doch die Hornets konnten das Spiel mit 25:20 und 25:13 souverän für sich entscheiden.
Im zweiten Spiel gegen „Angressiv“ aus Diefflen verpasste die Mannschaft mal wieder den Start und lag nach kurzer Zeit mit 11:2 und später 18:11 hinten. Der Satz schien schon verloren, doch durch tolle Angabenserien kämpften sich die Flying Hornets wieder heran und gewannen den Satz knapp mit 28:26. Im zweiten Satz setzte die Mannschaft die gute Leistung fort und gewann diesen mit 25:22.
Nach diesem kräftezehrenden Spiel stand gleich das letzte Spiel des Tages an. „Scheener Erschder“ aus Ormesheim machte gleich viel Druck und so lagen die Flying Hornets im ersten Satz 17:6 hinten, was sie nicht mehr aufholen konnten. Sie verloren diesen mit 25:20.
Im zweiten und dritten Satz konnte die Mannschaft wider erwartend nochmal all ihre Kräfte mobilisieren und fand in ihr Spiel zurück. Mit 25:15 und 25:19 gewannen die Hobbys vom TuS Riegelsberg auch dieses Spiel.

Die Flying Hornets sind nach 5 Spielen noch ungeschlagen.
Sie belegen nun Tabellenplatz 2, punkt – und satzgleich mit dem Tabellenersten.

Am 20.3.16 findet der 3. Spieltag um 14:00 Uhr in der Jahnturnhalle in Quierschied statt.
Hier können die Hornets ihre Chancen auf den Aufstieg weiter festigen.

 

  • Erfolgsserie_der_Flying_Hornets

Am Samstag den 30.01.16 starteten die Flying Hornets, die Hobbyvolleyballmannschaft des TuS Riegelsberg, mit zwei Siegen in die Meisterschaftsrunde der Leistungsklasse 3.

Im ersten Spiel gegen die „Block Shadows“ vom TV Quierschied hatten die Flying Hornets noch Startschwierigkeiten und verloren den 1. Satz deutlich mit 25:12. Die Mannschaft um Trainerin Daniela Marchlewitz steigerte sich im 2. Satz stark und entschied diesen für sich. Auch im 3. Satz konnte der TUS Riegelsberg vor allem durch starke Angaben und eine gute Sicherung punkten und siegte verdient mit 2:1.

Im zweiten Spiel gegen die „Hau Zu“ von Saar 05 lagen die Hornets wieder mit 9:4 hinten, konnten jedoch durch ihren Kampfgeist und hoher Einsatzbereitschaft den Rückstand wieder aufholen und entschieden den ersten Satz für sich. Im 2. Satz ließ die Mannschaft fast nichts mehr zu und siegte somit mit 2:0.

Die Flying Hornets belegen zur Zeit punktgleich mit dem Tabellenzweiten den dritten Tabellenplatz. Am nächsten Spieltag – Sonntag 28.02.16, 14:00 h, Sporthalle Diefflen – hofft die Mannschaft an ihren erfolgreichen Saisonstart anknüpfen zu können.

  • TuS_Volleyballer_in_neuen_Trikots

Liebe Handballer und Volleyballer,

hiermit lade ich Euch herzlich zur Abteilungsversammlung Ballsport am Donnerstag, 27.02.2014 um 19.00 Uhr in den Vereinsraum der Riegelsberghalle ein.

Die Tagesordnung beinhaltet:

  • Begrüßung und Feststellung der Anwesenheit
  • Berichte der Spartenleiter Volleyball und Handball      
  • Kurzberichte der Übungsleiter/Trainer zu ihren Gruppen
  • Berichte zu den Schiedsrichtern
  • Berichte Team Öffentlichkeitsarbeit
  • Aussprache zu den Berichten
  • Aussprache zur Spielgemeinschaft
  • Entlastung des Abteilungsvorstandes
  • Neuwahlen: Abteilungsleiter/in, Stellvertreter/in
  • Verschiedenes: z.B. anstehende Projekte (Gisors/Marktfest)

Die Berichterstatter sind gebeten, ihren Bericht in schriftlicher Form der Abteilungsleitung zu übermitteln.
Hinweis: Alle Mitglieder, die älter als 14 Jahre sind, sind auf der Versammlung stimmberechtigt.

Mit sportlichen Grüßen,
Susanne Frohnhöfer
Abteilungsleiterin Ballsport

Freitags, 19:30 bis 21:00 Uhr in der Riegelsberghalle.

Mit Trainer Yannick Maurer. Mobiltelefon: +49 (0) 176 43320715.

Aufgrund vieler Events in der Riegelsberghalle im Frühjahr fallen viele Termine aus. Kontaktiert bitte Trainer Yannick um zu erfahren, ob das Training stattfinden wird!
Der nächste freie Freitag ist erst wieder am 02.02.2018 und dann erst wieder am 02.03.2018.

Über den Verein

Der TuS Riegelsberg 1896 ist einer der größten und ältesten Sportvereine in Riegelsberg und im Köllertal. Unsere Farben sind Schwarz, Gelb, Blau. Zu unseren Werten zählen Sport und Bewegung, Gesundheit, Offenheit sowie Gemeinschaft und Freundschaft. Mehr zum Verein

Mitglied werden

Im TuS Riegelsberg 1896 zahlst du nur einen Beitrag und kannst aus unzähligen Angeboten auswählen. Bei uns hältst du dich fit und wirst nebenbei Teil einer starken Gemeinschaft. Werde Mitglied.