Unsere Sponsoren

Nachdem wir, die gemE, am 16.02.2014 zu nachtschlafender Zeit nach Brotdorf mussten (Anpfiff: 9.15 Uhr!) und da einfach noch nicht wach waren (und zwar alle, inkl. Trainerin), klappte es letzten Sonntag wieder besser. Schön ausgeruht kamen wir, nach einigen Umwegen, in Marpingen an und lieferten uns mal wieder eine spannende Partie gegen die DJK Nordsaar. Obwohl wir mit knapper Besetzung auflaufen mussten, holten alle Spieler alles aus sich raus und keiner hat sich geschont (auch die mitgereisten Fans nicht!). Mit 6:4 für uns ging es in die Halbzeitpause. Hier wurde nicht viel geredet (wenigstens nicht von Seiten der Spieler), sondern Kraft und Energie gesammelt für die nächsten 20 Minuten. Auch in der 2. Halbzeit konnte sich keine Mannschaft absetzen. Durch großen Kampfgeist und absoluten Siegeswillen - winkte doch eine Siegercola als Belohnung - konnten wir zum Schluss 3 Tore in Folge erzielen und gewannen schließlich mit 13:10. Und außer dem Tormann steuerte jeder der Spieler die Tore zu diesem Gewinn bei. Yannick Wagner machte aber durch seine guten Paraden im Tor die Torchancen des Gegners ein ums andere Mal zu nichte. Es spielten: Yannick Wagner (Tor), David Hadder (2), Lucas Eisenbarth (2), Jan-Nico Grund (2), Kilian Recktenwald (2), Marcel Hansen (2) und Lennart Meyer (3)

Das anfangs erwähnte Spiel in Brotdorf haben wir übrigens 9:5 verloren.

Fazit: Vor 12.00 Uhr treten wir nicht mehr an!

Geschrieben von Karen Maximini

Über den Verein

Der TuS Riegelsberg 1896 ist einer der größten und ältesten Sportvereine in Riegelsberg und im Köllertal. Unsere Farben sind Schwarz, Gelb, Blau. Zu unseren Werten zählen Sport und Bewegung, Gesundheit, Offenheit sowie Gemeinschaft und Freundschaft. Mehr zum Verein

Mitglied werden

Im TuS Riegelsberg 1896 zahlst du nur einen Beitrag und kannst aus unzähligen Angeboten auswählen. Bei uns hältst du dich fit und wirst nebenbei Teil einer starken Gemeinschaft. Werde Mitglied.