Endlich! Nach zuletzt 3 Niederlagen in Folge konnten wir vor heimischem Publikum gegen den HC Dillingen/Diefflen mal wieder punkten. Knapp, aber verdient, siegten wir nach einer stets ausgeglichenen Partie (Halbzeitstand: 7:6) mit 15:13 Toren.

Anders als in den Spielen zuvor verloren wir diesmal unsere Abwehr nicht aus den Augen. Und wenn dem ein oder anderen doch mal sein Gegenspieler abhanden kam, gab es durchaus hilfreiche Hinweise seitens der Tribüne, so dass Schlimmeres verhindert werden konnte. Und nicht zuletzt hatten wir einen glänzend aufgelegten Samian im Tor, der dem Gegner mit tollen Paraden auch die letzte Hoffnung auf den Ausgleich nahm.

Mit diesem Teamgeist – richtige Einstellung auf dem Spielfeld sowie tadelloser Einsatz auf den Zuschauerrängen - sollten wir auch in den kommenden Spielen nicht chancenlos sein.

Für den TuS am Ball waren: Yannick Wagner, David Haddar, Amelie Schmidt, Nico Jaric, Samian Gadelrabb, Kevin Krämer, Pascal Mack, Felix Hinsberger, Jakob Krause, Ben Neate, Leon Puhl und Mike Baron

Über den Verein

Der TuS Riegelsberg 1896 ist einer der größten und ältesten Sportvereine in Riegelsberg und im Köllertal. Unsere Farben sind Schwarz, Gelb, Blau. Zu unseren Werten zählen Sport und Bewegung, Gesundheit, Offenheit sowie Gemeinschaft und Freundschaft. Mehr zum Verein

Mitglied werden

Im TuS Riegelsberg 1896 zahlst du nur einen Beitrag und kannst aus unzähligen Angeboten auswählen. Bei uns hältst du dich fit und wirst nebenbei Teil einer starken Gemeinschaft. Werde Mitglied.