Männliche B-Jugend

Zum ersten Mal gibt es im TV Holz 02 eine Jugendspielgemeinschaft. Die Notwendigkeit hierzu wurde schon zu Beginn der Saison 12/13 gesehen. Doch damals kamen einige Entwicklungen zu unerwartet. In diesem Jahr fanden noch während der laufenden Runde Gespräche mit potenziellen Partnern statt. Letztendlich konnte man mit dem TuS Riegelsberg einen Verein finden, der die gleichen Nöte hat, wie ganz viele andere Vereine auch, nämlich den Nachwuchsbereich. Und es ist gut, dass die alten Differenzen zwischen den Vereinen fast gänzlich der Vergangenheit angehören. Wir älteren sind ja nicht da, unsere Eitelkeiten zu verteidigen, sondern dafür zu sorgen, dass unsere Kinder weiterhin eine Handballzukunft haben.

In beiden Vereinen hätte es jeweils nur zu einer B-Jugendmannschaft – wenn überhaupt - gereicht. Durch das Zusammengehen beider Vereine kann nun für die neue Saison eine C- und eine B-Jugend gemeldet werden. Dies ist insbesondere für die handballerische Entwicklung der jüngeren Jahrgänge sehr wichtig. Durch diese Zusammenlegung beider Jugendaltersgruppen konnte man auch verhindern, dass Jugendspieler den Verein verlassen.

Die beiden Trainer Helge GILCHER und Lucas JOST können nun mit ausreichend Spielern in den verschiedenen Jahrgängen in die Punktrunde. Und auch hier wird sich zeigen, dass der rapide Leistungsabfall in der 2. Halbzeit auf Grund zu weniger Spieler sich bei weitem nicht mehr so wiederholen wird.

Und auch im Bereich der Minis und der F-Jugend zeigen sich die ersten Kooperationen zwischen Holz und Riegelsberg. Die Miniballsportgruppe – trainiert von mir selbst – hat schon ein erstes Handballprobetraining absolviert. Kinder aus den Jahrgängen 2005 und jünger können nun ganz gezielt ihr Können in den entsprechenden Mannschaft entweder in einer Punktrunde (F-Jugend) oder in Turnierform (Minis) zeigen. Für eine Jugendspielgemeinschaft war es in diesem Jahr zu spät. Aber mit der kommenden Saison wird – sollte das Interesse der Kinder weiterhin so stark sein wie bisher – die bestehende Jugendspielgemeinschaft um diese beiden Mannschaften erweitert werden.

Helge Gilcher

Du möchtest mitmachen?

Komm gerne zu einem Probetraining vorbei. Hier stehen die passenden Trainingszeiten. Macht dir das Training Spaß, findest du unter Mitglied werden alle Informationen zur Anmeldung.

Über den Verein

Der TuS Riegelsberg 1896 ist einer der größten und ältesten Sportvereine in Riegelsberg und im Köllertal. Unsere Farben sind Schwarz, Gelb, Blau. Zu unseren Werten zählen Sport und Bewegung, Gesundheit, Offenheit sowie Gemeinschaft und Freundschaft. Mehr zum Verein

Mitglied werden

Im TuS Riegelsberg 1896 zahlst du nur einen Beitrag und kannst aus unzähligen Angeboten auswählen. Bei uns hältst du dich fit und wirst nebenbei Teil einer starken Gemeinschaft. Werde Mitglied.