Eine tolle Vorrunde lieferte sich die gemischte E-Jugend in dieser Saison. Nach nur 2 Niederlagen und 6 Siegen steht sie auf einem hervorragenden 2. Tabellenplatz und darf sich in der Rückrunde mit den besten E-Jugendmannschaften des Saarlandes messen. Dies wird sicherlich nicht leicht, aber man wächst ja bekanntlich mit seinen Aufgaben. Das schöne letzte Spiel des Jahres (am 12.12. in Quierschied) ließ uns die vorangegangene Niederlage gegen den HC St. Johann in heimischer Halle schnell wieder vergessen. Bei letzterem ging es heiß her. Nicht immer war der Gegner (hier vor allem das “fachkundige” Publikum) mit der ein oder anderen Schiedsrichterleistung einverstanden und tat dies auch lautstark kund. Hiervon ließ sich besagter Schiedrichter zwar nicht beeindrucken, wohl aber unsere Spieler, die so etwas bis dahin noch nicht erlebt hatten. Entsprechend eingeschüchtert waren sie und das machte sich auch in der ein oder anderen Situation negativ bemerkbar, so dass dieses Spiel leider knapp verloren ging (9:11). Anders in Quierschied, wo wir mal wider mit tollem Zusammenspiel der gesamten Mannschaft glänzen konnten. Beide Mannschaften wurde enthusiastisch von ihrem jeweiligen Anhang angefeuert (SO kennen wir das) und so entwickelte sich ein munteres Spiel mit zahlreichen Torchancen auf beiden Seiten. Das das Ergebnis am Ende doch so deutlich zu unseren Gunsten ausfiel (6:16), hatten wir nicht zuletzt unserem fast unbezwingbaren Torhüter Samian zu verdanken. Dieser brachte die Quierschieder Torjäger mit seinen tollen Paraden ein ums andere Mal schier zur Verzweiflung. Die Rückrunde beginnt für uns am 31. Januar, gleich mit einem Auswärtsspiel in Merchweiler. Dies ist einer der beiden Gegner, die wir in der Vorrunde leider nicht bezwingen konnten. Hier hätten wir also einiges gut zu machen. Desweiteren erwarten uns so namenhafte Gegner wie die HG Saarlouis, die SG Brotdorf-Merzig oder auch der SV Zweibrücken, um nur einige zu nennen. Also alles, was Rang und Namen hat und in seinen Ambitionen nach Höherem strebt! Wir werden aber alles geben und sicherlich auch hier Chancen auf den ein oder anderen Sieg haben und diese dann auch nutzen!

 

Über den Verein

Der TuS Riegelsberg 1896 ist einer der größten und ältesten Sportvereine in Riegelsberg und im Köllertal. Unsere Farben sind Schwarz, Gelb, Blau. Zu unseren Werten zählen Sport und Bewegung, Gesundheit, Offenheit sowie Gemeinschaft und Freundschaft. Mehr zum Verein

Mitglied werden

Im TuS Riegelsberg 1896 zahlst du nur einen Beitrag und kannst aus unzähligen Angeboten auswählen. Bei uns hältst du dich fit und wirst nebenbei Teil einer starken Gemeinschaft. Werde Mitglied.