Am 17.01. musste sich die männliche A-Jugend beim direkten Tabellennachbar und Vorjahres-Meister aus Bous in einem engen und umkämpften Spiel mit 23:22 geschlagen geben.
Schon von Anfang an war es ein sehr enges Spiel, da beide Mannschaften in der Abwehr gut standen und nicht viel zuließen. Wir benötigten jedoch zunächst etwas Zeit, um  in das Spiel zu finden und so lagen wir in der Mitte der ersten Hälfte mit 8:5 zurück. Durch eine starke Torwartleistung unseres Torwarts Simon Blank, sowie einer konzentrierten und engagierten Leistung drehten wir diesen Rückstand schnell wieder und es ging mit einem Unentschieden in die Halbzeit (11:11).
In der 2. Hälfte knüpften wir an die gute Leistung der 1. Hälfte an und lagen bis in die Schlussphase vorne. Doch Bous gelang es, sich in den letzten Minuten durchzusetzen. Trotz einer guten Leistung und guten Kampfes mussten wir uns am Ende sehr knapp mit einem Tor geschlagen geben.
Unser nächstes Spiel ist am 28.2. um 16:30 Uhr in der Riegelsberghalle erneut gegen Bous. Die Mannschaft würde sich über zahlreiche Unterstützung freuen.
Es spielten: Simon Blank (Tor), Yannick Maurer (6 Tore), Lars Rieder (7), Markus Hell (1), Tim Scherschel (2), Björn Nessen (3), Felix Bettscheider und Andreas Schneider (3).

 

Geschrieben von Lars Rieder

Über den Verein

Der TuS Riegelsberg 1896 ist einer der größten und ältesten Sportvereine in Riegelsberg und im Köllertal. Unsere Farben sind Schwarz, Gelb, Blau. Zu unseren Werten zählen Sport und Bewegung, Gesundheit, Offenheit sowie Gemeinschaft und Freundschaft. Mehr zum Verein

Mitglied werden

Im TuS Riegelsberg 1896 zahlst du nur einen Beitrag und kannst aus unzähligen Angeboten auswählen. Bei uns hältst du dich fit und wirst nebenbei Teil einer starken Gemeinschaft. Werde Mitglied.