Am 16.4.16 fand der letzte Spieltag der Flying Hornets statt. In der heimischen Sporthalle Lindenschule, mussten die Hobbyvolleyballer des TuS Riegelsberg zuerst gegen Quer Beet Ottweiler antreten. Die Hornets standen unter Druck, denn um den Aufstieg perfekt zu machen mussten sie ihre beiden Heimspiele gewinnen.

Es war ein sehr ausgeglichenes Spiel. Man schenkte sich nichts und die Punkteverteilung ging ständig hin und her.

Im ersten Satz war es bis zum Schluss recht eng, doch durch ihren starken Einsatz entschied die Mannschaft um Trainerin Daniela Marchlewitz den Satz noch mit 25:22 für sich. Im zweiten Satz konnten die Hornets sich in der zweiten Satzhälfte absetzen und und gewannen diesen klar mit 25:16.

Die erste Hürde war genommen. Nun stand das Spitzenspiel gegen Tabellenführer Adler 05 an.

Die Flying Hornets begannen stark, brachen aber zwischendurch immer wieder ein, sodass man sich nicht recht absetzen konnte. So wurde es wieder ein enger Satz wurde, den die Hornets mit guter Sicherung und tollen Angriffen dann mit 25:22 für sich entschieden. Im zweiten Satz nutzten die Hornets die aufkommende Unsicherheit ihres Gegners und spielten frei auf. So entschied man auch diesen Satz 25:17 für sich. Das Ziel Aufstieg war erreicht.

Zu aller Überraschung brachten diese Ergebnisse sogar die Tabellenführung und somit auch die Meisterschaft.

In der kommenden Saison können sich die Flying Hornets dann in der Leistungsklasse 2 beweisen. Wir sind gespannt.

 

  • Meister_2015_16

Über den Verein

Der TuS Riegelsberg 1896 ist einer der größten und ältesten Sportvereine in Riegelsberg und im Köllertal. Unsere Farben sind Schwarz, Gelb, Blau. Zu unseren Werten zählen Sport und Bewegung, Gesundheit, Offenheit sowie Gemeinschaft und Freundschaft. Mehr zum Verein

Mitglied werden

Im TuS Riegelsberg 1896 zahlst du nur einen Beitrag und kannst aus unzähligen Angeboten auswählen. Bei uns hältst du dich fit und wirst nebenbei Teil einer starken Gemeinschaft. Werde Mitglied.