Hast du Lust auf eine neue sportliche Herausforderung? Wir haben was für Dich! 

Die Abteilung Leichtathletik des TuS Riegelsberg sucht ab sofort zwei Übungsleiter. Wir freuen uns über Jede/n, der/die Spaß und Ehrgeiz mitbringt und zusammen mit uns ein tolles Team aufstellen will.
Die Altersgruppe 5 bis 10 Jahre trainiert immer mittwochs von 17.00 - 18.30 Uhr und die Altersgruppe ab 11 Jahren immer mittwochs von 17.30 - 19.00 Uhr auf dem Sportplatz Riegelsberg.
Wir freuen uns auf Euch!

Am 28.4.2018 startete ein kleines Team von 6 Teilnehmern im Dreikampf beim TV Schafbrücke.
Unter der Leitung unserer erfahrenen Trainerin Anne Klein konnten folgende Medaillen mit nach Hause genommen werden: 4 Goldmedaillen, 1 Silbermedaille, 1 Bronzemedaille und noch den 1. Platz bei der Staffel. 😎
Unsere neuen Trikots haben uns Glück gebracht!😁

Am 30. September 2017 war das Stadion in Riegelsberg Treffpunkt von 100 LeichtathletInnen unter 14 Jahren zu ihrem Saisonabschlusswettkampf. Die Gemeinde hatte die Sportanlage dafür ordentlich hergerichtet.

Der Turngau Saarbrücken mit seinen Organisatoren und Schiedsrichtern zeichnete sich verantwortlich für die Ausschreibung und Durchführung des Wettkampfes. So konnten diesmal auf  der Laufbahn mit mit einer computergeteuerten Zeitmessanlage objektive Laufzeiten erlaufen werden zur Freude unserer Athleten und Athletinnen.
Unterstützt wurde der Turngau tatkräftig von den älteren Leichtathleten aus der Gruppe von A. Klein, die als Riegenführer und Helfer an den einzelnen Stationen fungierten. Auch einige Riegelsberger Eltern packten ordentlich mit an mit Kuchenspenden und beim Verkauf von Speis und Drank. Dies alles wurde schon im Vorfeld und am Tag selbst perfekt gemanagt von unserer Abteilungleiterin Susanne Jolas. Alles lief gut über die Bühne.
Nur mit dem Wetter haderten viele, denn bei zeitweiligem Regen konnten auf der Sprungbahn und beim Wurf keine Bestmarken erzielt werden. Und von den Temperaturen her hätten sich alle Beteiligten ein paar Grad Celsius mehr gewünscht.

Dennoch kam es zu passablen Ergebnissen.

Bester Sportler des Tages mit satten 1185 Punkten im Dreikampf war Marlin Kharfallah (U14) vom TuS Riegelsberg.
Bei den Mädchen U12 verpasste Carina Keßler nur knapp das Podest. Sie landete mit  812 Punkten auf dem 4.Platz. Aber mit der Staffel konnte sie als Schlußläuferin  glänzen und hier den Sieg für den TuS Riegelsberg unter großem Mitfiebern  der Eltern sichern. Mit ihr konnten sich Stalter Leon als Startläufer und Becker Jelina sowie Fagliatore Mattia als Mitteläufer aus der Trainingsgruppe von Susanne Krämer über den Sieg freuen. Gut gemacht!
Für die 2. Staffel in der Altersgruppe U10  bei den Jungs starteten Leppla Ben, Riss David Stein Levin sowie Hofmann Nico. Sie hatten etwas Pech beim Stabwechsel in der Kurve, konnten aber  mit guten 40,32 sek dennoch den Sieg im heimischen Stadion erlaufen. Eine super Teamleistung!

Bei der Dreikampfwertung kam es zu folgenden Ergebnisse:
Jelina Becker (U08) erreichte mit 594 Punkten Platz 2. In der gleichen Altersgruppe bei den Jungen schaffte es Ben Leppla mit 524 Punkten auf Platz 1 und Levin Stein auf Platz 3 mit 328 Punkten.
In der Altersgruppe U10 gingen gleich alle Podiumsplätze an den TuS Riegelsberg. erster wurde Nico Hofmann (592 Punkte ), zweiter wurde David Riss  (539 Punkte) und Mattia Falgiatore holte mit 357 Punkten Platz 3.
Den abschließenden 800m Lauf absolvierte Ben Leppla in seinem ersten Wettkampf souverän mit einer Superzeit von 3.40.75 min und konnte sich so über die Goldmedaille freuen.
Auch Mattia Falgiatore schaffte es in seiner Altersgruppe mit guten 3.52 min auf dieser Strecke auf das höchste Treppchen.

Da hat sich das gewissehafte Training ausgezahlt.

Neben einem schönen Wettkampf auf heimischen Terrain wurde zum Abschluß der Veranstaltung jeder Sportler und jede Sportlerin mit einer Urkunde und einer Medaille vom Turngau Saarbrücken belohnt.
Insgesamt ein gelungenes Wettkampffest, das wir gerne wieder ausrichten würden.

Dank nochmals an all die vielen Helfer und Helferinnen, die zum Gelingen beigetragen haben.

Bericht von Anne Klein

  • Sportfest_Urkunden
  • Sportfest_Weitsprung

Am Sonntag, 13.09.2015 war es wieder soweit: wir LeichtathletInnen vom TuS durften unsere Leistungen unter Beweis stellen. Mit einer großen Mannschaft gingen wir an den Start.

Bei den „Großen" waren wir ein Team von 4 Startern, und konnten sehr gute Erfolge verzeichnen.
Es ging mit Werfen los, danach folgten Sprint und Weitsprung. Im Dreikampf erreichten Paul Fischer und Erik Carl jeweils den 1. Platz in Ihrer Altersklasse der 13 bzw.12 Jährigen. Annika Keßler belegte bei den W13 Platz 3 und Carina Keßler Platz 4 bei den W10. Auch beim 800 m-Lauf konnten Paul und Erik jeweils die Bestplatzierung behaupten, Annika und unsere Jüngste Carina schafften es mit guten Leistungen auf den 2. und 5. Platz. In der Disziplin Kugelstoßen waren die Platzierungen wie folgt: Paul 1. Platz, Erik 1. Platz und Annika 2. Platz. Fast alle 6 Versuche der drei kamen in die Wertung Da hat sich das Sondertraining für die AthletInnen ausgezahlt. So ging es abends nicht nur müde vom langen Wettkampf, sondern auch glücklich über das gute Ergebnis nach Riegelsberg zurück.

Ein Dank geht an unsere Trainerin Anne Klein, die mit unermüdlichem Einsatz nicht nur trainiert, sondern uns stets motiviert!

Text verfasst von Familie Keßler, die uns bei diesem Wettkampf mal wieder froh gelaunt unterstützt hat.

  • IMG_1510
  • IMG_1521
  • bild1
  • bild2
  • front

 

Am 1.3.2015 fand in der Hermann-Neuberger-Sportschule ein Leichtathletikwettkampf in der Altersklasse U14 statt.

Der Wettkampf begann um 11 Uhr mit dem 60m Hürdenlauf, an dem niemand aus unserem Verein teilnahm. Aus unserem Verein nahmen nur 4 Teilnehmer teil! 3 davon in der Alterslasse M12 einer aus M13. Es war eine sehr gut ausgestattete Leichtathletikhalle mit 200m-Rundlaufbahn und Sprunggruben mit Tartan-Belägen und ein sehr gut organisierter Wettkampf! Es gab ungewohnt starke Konkurrenz!

Insgesamt nahmen 164 Jugendliche aus 26 Vereinen am Wettkampf teil! Da man nur bis zum 8. Platz bei jeder Disziplin eine Urkunde erhalten hatte, gingen die 4 Teilnehmer aus unserem TuS Riegelsberg diesmal leider ohne Urkunden nach Hause.

Bericht verfasst von Paul Fischer aus der Leichtathletikgruppe von Anne Klein
  • TuS-Mannschaft beim U14 Wettkampf im März 2015

Quellen: www.slb-saarland.com

Beim IV. Leichtathletik-Sportfest für Kinder in Altenkessel am Sonntag, dem 8. September, ging der TuS Riegelsberg mit neun Kindern an den Start.

Beim gut organisierten Wettkampf konnten trotz mäßiger Wetterbedingungen sehr gute Ergebnisse erzielt werden und sogar erste Plätze belegt werden. In ihrer Altersklasse konnten die Mädchen im Dreikampf mit unserer jüngsten Starterin Carina Kessler den 2. Platz erringen. Lea Müller kam auf Platz 6, Annika Kessler Platz 5 und Alexandra Marx Platz 5 in der jeweiligen Altersklasse. Bei den Jungs kam unser jüngster Starter Marlin Kharfallah gleich auf Platz 2. In der WK 10 kam mit Erik Carl Platz 1 und Niko Hardt Platz 3 gleich zwei Riegelsberger aufs Podest. Leon Schuhmacher belegte Platz 5. Paul Fischer kam auf Platz 6 und Lars Fischer auf Platz 3 in der jeweiligen Altersklasse. Bei den 800 Meter-Läufern konnte Carina und Leon in ihrem ersten Rennen gleich die ersten Plätze einheimsen. Zudem kam Erik auf Platz 2 gefolgt von Niko Hardt, sodass auf diese Strecke alle Podest-Plätze an den TuS gingen. Lars Fischer und Paul Fischer erliefen sich in ihren Altersklassen gute 2. Plätze. Marlin kam auf Platz 5. Auch Alexandra Marx und Lea Müller schafften in ihrem ersten Rennen die beiden Podest-Plätze. Annika kam in ihrem Lauf auf den 4. Platz und verpasste nur knapp ein Platz auf der Treppe. Auch die beiden Staffeln kamen ans Ziel und erliefen sich bei den Jungs den 2. Platz. Die Mädchen kamen auf Rang 3.

Ein riesiges Lob an die Teilnehmer für die guten Leistungen, macht weiter so fleißig im Training.

Ein Dank auch an das Engagement der Übungsleiter, die ihre freien Sonntage ganz dem Vereinssport und somit den Kindern widmen.

  • Viertes Leichtathletik-Sportfest für Kinder in Altenkessel

Von links nach rechts // Untere Reihe: Marlin, Carina, Alexandra, Erik, Nico, Leon // Obere Reihe: Annika, Paul, Lars

Der TuS Riegelsberg bietet Kindern von 5 bis 10 die Möglichkeit die leichtathletischen Disziplinen kennen zu lernen. Das Angebot gilt gleichermaßen für Jungen und Mädchen.

Im Sommerhalbjahr (zwischen Oster- und Herbstferien) treffen wir uns Mittwoch von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr auf dem Sportplatz in Riegelsberg, im Winterhalbjahr von 16.15 Uhr bis 17.30 Uhr in der Turnhalle der Lindenschule.
Im Sommer trainieren wir gezielt die verschiedenen Disziplinen wie zum Beispiel Weitsprung, Sprint, Langstrecke (800 m) und Weitwurf. Dabei wechseln wir spielerische Übungen mit technischen Einheiten ab.

Im Winter legen wir die Grundlagen durch Zirkeltraining, Reaktionstraining und Techniktraining. In diesem Halbjahr werden auch viele Laufspiele gespielt und wir arbeiten an der Koordination.

Das Training starten wir in beiden Halbjahren nach dem Warmlaufen zumeist mit einem Laufspiel und etwas Stretching, beendet wird es mit einem Lauf- oder Ballspiel, im Sommer folgt dann noch ein leichtes Auslaufen.

Kinder, die Interesse am Training haben sollten regelmäßig teilnehmen.
Wir freuen uns über regen Zulauf.

  • Leichtatletik-Gruppe der 5- bis 10-jährigen im TuS Riegelsberg 1896
Für Kinder von 6 bis 10 Jahren

Mit den Trainerinnen Susanne Krämer und Rafael Martinelli.

Über den Winter (Oktober bis April)

Mittwochs, 16:15 bis 17:30 Uhr in der Lindenschule in Riegelsberg.

Über den Sommer (Mai bis September)

Mittwochs, 17:00 bis 18:30 Uhr auf dem Riegelsberger Sportplatz.

 

Für Kinder ab 10 Jahren

Mit Trainerin Anne Klein und Rafael Martinelli. 

Über den Winter (Nach den Herbstferien bis zu den Osterferien)

Mittwochs, 17:30 bis 19:00 Uhr in der Lindenschule in Riegelsberg.

Über den Sommer (Nach den Osterferien bis zu den Herbstferien)

Mittwochs, 17:30 bis 19:00 Uhr auf dem Riegelsberger Sportplatz.

 

Unsere buntgemischte Leichtathletigruppe trainiert 1 - 2 mal pro Woche mit einem abwechslungsreichen Fitnessprogramm, vielen Lauf- und Ballspielen und gezielter Wettkampfvorbereitung. Jungen und Mädchen ab 10 Jahren üben und trainieren auf verschiedenen Leistungsniveaus. Einige aus gesunder Freizeithaltung heraus, andere auch schon eher leistungsorientiert. Das sind dann auch unsere regelmäßigen Wettkampfteilnehmer, die in der vergangenen Saison oftmals einen Podestplatz erringen konnten und auch schon in der Mannschaftswertung mit einem dritten Platz aufwarten konnten. Besonderes Highlight sind auch immer unsere Staffelläufe, bei denen sich dann jede und jeder so richtig für das Team anstrengt. Manche ließen sich in den Sommerferien zu einem Waldlauftrainig hinreißen, unterstützt durch Eltern der Gruppe, alle machen wenigstens bei einem Aufwärmlauf durch das "Wäldchen" am Stadion mit.. Lobenswert ist, dass alle Kinder sehr regelmäßig am Training teilnehmen und dass es in der alters- und leistungsheterogenen Gruppe meist ohne größere Probleme abläuft.

Andere Freizeitaktivitäten, vor allem auch innerhalb der Ferien, die gerne angenommen werden, sind das Bouldern in der Kletterhalle, das Schlittschuhlaufen in der Eishalle sowie die Teilnahme am Völkerballturnier.

Traditionell endet unsere Spieleabschlussstunde des Jahres mit einem leckeren Pizzaessen.

  • Leichtatletik-Gruppe der ab 10-jährigen im TuS Riegelsberg 1896

Über den Verein

Der TuS Riegelsberg 1896 ist einer der größten und ältesten Sportvereine in Riegelsberg und im Köllertal. Unsere Farben sind Schwarz, Gelb, Blau. Zu unseren Werten zählen Sport und Bewegung, Gesundheit, Offenheit sowie Gemeinschaft und Freundschaft. Mehr zum Verein

Mitglied werden

Im TuS Riegelsberg 1896 zahlst du nur einen Beitrag und kannst aus unzähligen Angeboten auswählen. Bei uns hältst du dich fit und wirst nebenbei Teil einer starken Gemeinschaft. Werde Mitglied.